Yoga Individuell

 

In diesen so besonderen Zeiten, seitdem die Covid 19 Pandemie unser Leben prägt und verändert, fallen oft gerade die Dinge weg, die uns guttun und einen Kontrapunkt in unserem Alltag setzen: gemeinsames Singen, Musizieren, Sport treiben, Yoga in einer Gruppe üben, Kultur genießen, sich mit Freunden treffen und so vieles mehr!

Diese Begegnungen und gemeinsamen Aktivitäten fördern unsere Resilienz, psychische Widerstandskraft und Fähigkeit schwierige Lebensumstände ohne anhaltende Beeinträchtigungen zu überstehen!

Nun ist das Leben mit der Pandemie alles andere als stressfrei. Wir müssen uns immer wieder neu anpassen an die Veränderungen, an Lockdown, Lockdown light, Hygienemaßnahmen, Homeoffice, geschlossene Schulen, vielleicht entsteht Angst vor der Erkrankung mit Covid oder wir sind plötzlich ohne eigene Verantwortung arbeitslos geworden.

Beim individuellen Yoga stehst du im Vordergrund, deine Ziele, Anliegen, Entwicklungspotentiale, Kompetenz, Gesundheit und deine Erfahrung etwas für dich selbst tun zu können.

Eine Yogapraxis, die deine individuellen Bedürfnisse in den Vordergrund stellt, deine körperliche sowie mentale Befindlichkeit ernst nimmt, kann dich darin unterstützen deine Widerstandsfähigkeit zu stärken und Geist und Körper gesund zu halten!

Yoga hilft dir Achtsamkeit für deinen Körper, deinen Atem und deine geistige Haltung zu entwickeln. Endlich wieder lernen auf den eigenen Körper zu hören und gut zu sich selber zu sein, sich eine Pause gönnen, spüren das Bewegung guttut und das Wohlbefinden fördert. Deinen Atem bewusst wahrnehmen, vertiefen und dadurch Entspannung erleben. Glaubenssätze und Denkmuster erkennen, verändern, dich selbst und das was gerade ist akzeptieren.

Wenn du Interesse an einer individuellen Yogapraxis hast, dann melde dich.

 

www.yoga-hamburg-volksdorf.de

info@yoga-hamburg-volksdorf.de

Phone: 0163 5000301

 

Herzlichst, Antje